Otto und Tchibo unter deutschen Top 5 beim Weihnachts-E-Commerce

14. Jänner 2002, 15:59
posten

Amazon.de führt Rangliste vor BOL an

Die Websites des Versandhändlers Otto und der Kaffee-Kette Tchibo haben Marktforschungen zufolge im vergangenen Weihnachtsgeschäft zu den fünf am meisten besuchten Online-Geschäften Deutschlands gehört. Otto.de und Tchibo.de seien mit einer Reichweite von je acht Prozent neu in die Liste der fünf im Dezember am häufigsten besuchten E-Commerce-Websites aufgerückt, teilte das auf Internet spezialisierte Marktforschungsunternehmen Jupiter MMXI am Montag in London mit. Die Rangliste werde von der deutschen Website des weltgrößten Internet-Händlers Amazon.com mit einer Reichweite von 27,8 Prozent angeführt. ´

Mit deutlichem Abstand auf Platz zwei folgte den Angaben zufolge der Bertelsmann-Online-Händler BOL, der eine Reichweite von 8,4 Prozent erzielte. Nach Otto und Tchibo komme die US-Website von Amazon (Amazon.com) mit 7,7 Prozent auf Platz fünf. (APA/Reuters)

Share if you care.