Donau Versicherung 2001 mit 7,5 Prozent mehr Prämien

14. Jänner 2002, 13:33
posten
Wien - Die Donau Versicherung - 75 Prozent gehören der Wiener Städtischen, 20 Prozent der Erste Bank und 5 Prozent der s Versicherung - hat das Jahr 2001 mit einem vorläufigen Prämienplus von 7,5 Prozent auf 512,3 Mill. Euro (gut 7 Mrd. S) abgeschlossen. Generaldirektor Hans Ramauf führt den positiven Geschäftsverlauf unter anderem auf die zuletzt weiter verstärkte Zusammenarbeit mit dem Sparkassensektor in der Sachversicherung zurück. (APA)

Share if you care.