Slowenische Regierung will staatliche Telekom privatisieren

13. Jänner 2002, 15:22
posten

Der Käufer müsse Investitionszusagen machen

Die slowenische Regierung will die Privatisierung der Telekom Slovenije in diesem Jahr auf den Weg bringen. Der Preis für das Unternehmen solle etwa zwei Mrd. Dollar (2,24 Mrd. Euro/30,8 Mrd. S) betragen, berichtete die slowenische Nachrichtenagentur STA am Samstag in Ljubljana.

Der Käufer müsse Investitionszusagen machen. Bis zum Jahr 2003 solle der Privatisierungsprozess abgeschlossen sein. (APA)

Share if you care.