Mercedes-Benz trotzt Flaute am heimischen Automarkt

10. Jänner 2002, 12:56
posten

16-prozentiges Plus bei Neuzulassungen

Salzburg - Die Vertriebsgesellschaft Mercedes-Benz Österreich konnte 2001 der schwachen Entwicklung des heimischen Automarkts mit neuen Rekordwerten bei Neuzulassungen und Marktanteil trotzen. Nach Berechnungen des Unternehmens stiegen die Mercedes-Neuzulassungen entgegen des fünfprozentigen Minus am Gesamtmarkt um 16 Prozent auf 13.600 Fahrzeuge. Der Marktanteil in Österreich betrage nun 4,7 Prozent, heißt es in einer Presseinformation von Donnerstag. Der Nettoumsatz wuchs im Vorjahr um 7,8 Prozent auf 1,12 Mrd. Euro (15,4 Mrd. S) an.(APA)
Share if you care.