Zypern mit Schnee bedeckt

9. Jänner 2002, 16:03
posten

Erstmals nach 15 Jahren

Athen/Nikosia - Zum ersten Mal seit über 15 Jahren hat es auch in den Niederungen der Mittelmeerinsel Zypern am Mittwoch geschneit. Wie der zyprische Rundfunk berichtete, waren die Straßen im Bergmassivs von Troodos im Süden der Insel nur mit Schneeketten befahrbar.

Werte um Null Grad

Die Temperaturen fielen auf Werte um null Grad. Im Ski- Gebiet der Region lagen bis zu 70 Zentimeter Schnee. Schulen in 58 Dörfern blieben geschlossen. Schnee lag auch in einigen Vororten der Inselhauptstadt Nikosia sowie auf dem rund 800 Meter hohen Bergmassiv von Pentadaktylos im Norden der Insel. Das Winterwetter soll nur einen Tag dauern. Für Donnerstag sagten die Meteorologen einen Temperaturanstieg auf etwa zehn Grad voraus. (APA/dpa)

Share if you care.