"DVD bald nicht besser als VHS"

7. Jänner 2002, 11:40
24 Postings

Industrie plant das Ende der bisherigen DVDs – Bonusmaterial soll aus Kostengründen gestrichen werden

Wird die Ära der DVDs so wie sie Konsumenten derzeit kennen, bald zu Ende sein? Nach Berichten amerikanischer DVD-Fachmagazine überlegen die US-Filmfirmen in Zukunft auf Bonusmaterial aus Kostengründen gänzlich verzichten zu wollen.

"Nicht besser als VHS"

Der Fokus der Industrie liegt auf der Qualität des digitalen Bildes und Tons und nicht mehr auf Extras. "Die DVD ist bald nicht besser als VHS. Nur teurer.", kommentiert ein enttäuschter DVD-Fan die momentane Entwicklung der Branche.

Keine Making-Ofs und Interviews

Die amerikanischen Filmstudios sehen keine ausgewogene Kosten-/Nutzen-Relevanz beim Bonusmaterial mehr. So soll das zweistündige Interview mit Arnold Schwarzenegger zu seinem Film „Total Recall“ die Hersteller rund 75.000 US-Dollar gekostet haben. Als positives Beispiel nennt die Industrie den Jim Carrey-Film „The Grinch“ der ohne jegliches Bonusmaterial die DVD-Charts stürmte.(red)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.