Erneut heftige Gefechte

4. Jänner 2002, 16:08
posten

Feindseligkeiten dehnen sich bis Punjab-Grenze aus

Jammu - Indische und pakistanische Soldaten haben sich entlang der Demarkationslinie im geteilten Kaschmir wieder heftige Gefechte geliefert. Wie ein indischer Militärsprecher am Freitag sagte, wurden in Ranbir Singh Pura, rund dreißig Kilometer westlich von Jammu, zwei Zivilisten verwundet, davon ein zehnjähriges Kind. Zu weiteren Gefechten kam es im Grenzsektor von Naushera sowie in Hiranagar, wo ein pakistanischer Kontrollposten zerstört worden sei. Insgesamt seien drei indische Soldaten verletzt worden.

Augenzeugen berichteten auch von Schusswechseln an der pakistanisch-indischen Grenze südlich von Kaschmir, in der Nähe der Stadt Sialkot im pakistanischen Punjab.(APA/AP/Reuters)

Share if you care.