Eric Clapton hat geheiratet

3. Jänner 2002, 12:27
posten

Nach Taufe seiner Tochter überraschte er Gäste mit seiner Hochzeit

London - Der Rockgitarrist und Bluessänger Eric Clapton hat gleich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Am Neujahrstag ließ der 56-Jährige sein sechs Monate altes Töchterchen Julie Rose taufen und heiratete im Anschluss an die Zeremonie überraschend deren 25-jährige Mutter, die Amerikanerin Melia McEnery. Von einer Hochzeit hätten die Gäste vorher nichts gewusst, sagte Barbara Fairweather-Low, die Frau von Claptons Bandmitglied Andy, der britischen Boulevardzeitung "Sun" (Donnerstagsausgabe).

Als der Vikar nach der Taufe sagte, "wir haben hier zwei Leute, die heiraten wollen", sei die Verblüffung groß gewesen. "Dann trat Eric nach vorne und alle klatschten."

Ort der Doppelfeier im engsten Familien- und Freundeskreis war die im 15. Jahrhundert erbaute Kirche Saint Mary Magdalen in Surrey südwestlich von London. Dort wurde auch Claptons Sohn Conor beerdigt, der 1991 im Alter von vier Jahren aus dem 53. Stockwerk eines New Yorker Wolkenkratzers stürzte. Das frisch getraute Paar verneigte sich auf dem Friedhof vor dem Grab des Jungen, dem Clapton mit dem Song "Tears in Heaven" ein Denkmal setzte. (APA)

Share if you care.