Mehr Sicherheit und Stabilität für Office XP

1. Jänner 2002, 12:53
3 Postings

Update im Umfang von 16,5 MB

Sieben Monate nach dem Erscheinen von OfficeXP gibt es das erste Update für das Büroanwendungspaket vonMicrosoft: Das "Service Pack 1" behebt die in der Zwischenzeitaufgetauchten Fehler und Sicherheitsmängel. Es fasst so genannteBugfixes und Patches zusammen, die bisher bereits einzeln zumDownload bereitgestellt wurden und enthält eine Reihe weitererÄnderungen, die der Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit derSoftware dienen sollen.

Mängel

Die meisten Neuerungen betreffen das E-Mail-Programm Outlook -hierzu wurden seit Juni vergangenen drei Jahres bereits dreiAktualisierungen angeboten, die zumeist Sicherheitsmängel beheben.Aber auch bei Anwendungen wie Word und Excel wurden Fehler wie dasautomatische Ausführen von Makros ohne Bestätigung durch den Nutzerbekannt, die mit dem Service Pack beseitigt werden.

Überprüfung

Die Download-Site von Microsoft Office überprüft, ob das Updatefür die installierte Software geeignet ist und bietet anschließendden Download der Datei an, die 16,5 MB groß ist. Vor derautomatischen Installation muss die Office-XP-CD ins Laufwerkeingelegt werden. Bei künftigen Zwischen-Updates wird eininstalliertes Service Pack 1 vorausgesetzt.(APA/AP)

Share if you care.