CA Immo auf Einkaufstour

30. November 2001, 14:37
posten

Fünf neue Inlands-Objekte für 33 Millionen Euro erworben

Wien - Die börsenotierte CA Immobilien Anlagen AG, Wien, hat für rund 33 Mill. Euro (454 Mill. S) von der Creditanstalt (CA) und der 3-Banken-Gruppe (Oberbank, BTV, BKS) fünf Inlands-Objekte erworben. Das Immobilienpaket besteht aus drei gemischt genutzten Objekten in Wien, einem Büroobjekt in Linz und dem Büro- und Geschäftshaus "AVA-Hof" in Salzburg. Dieses Portfolio weist rund 23.000 m2 Nutzfläche und rund 7 Prozent Bruttorendite auf.

Investitionsschwerpunkt ist der "AVA-Hof" im Zentrum der Stadt Salzburg. Nach Angaben der CA-Immo-Vorstände Wolfhard Fromwald und Gerhard Engelsberger besteht ein von der Stadt befürwortetes Revitalisierungsvorhaben, das zügig fortgesetzt und Ende 2002 abgeschlossen sein soll. Beim AVA-Hof mit rund 8.500 m2 plus 90 Pkw-Stellplätzen sollen etwa 6,5 Mill. Euro investiert werden.

Investitionen in Osteuropa

Weitere Zugänge von zusammen rund 37 Mill. Euro entfielen 2001 auf Investitionen in Osteuropa, etwa den Erwerb von 50 Prozent am Projektentwickler Kapas Center Kft., Budapest, der eine Liegenschaft im Zentrum von Buda gehört. Dort steht die Errichtung eines Bürohauses mit 13.000 m2 Nutzfläche und 200 Kfz-Stellplätzen bevor.

Weitere Akquisitionen im Jahr 2001 waren ein Büroobjekt in Warschau (Nettonutzfläche: 7.200 m2) und die Entwicklung eines Bürohauses in Prag (Nettonutzfläche: rund 10.000 m2). Das Immobilienvermögen der CA Immo besteht aktuell aus 35 Objekten, davon 30 in Österreich. Die Gesamtnutzfläche beträgt rund 227.000 m2, der Wert des Immobilienvermögens rund 343 Mill. Euro, erklärte der CA-Immo-Vorstand am Freitag bei einem Pressegespräch.

2002 will die CA Immo rund 70 bis 100 Mill. Euro im In- und Ausland investieren, wobei der Strategie entsprechend der Auslandsanteil am Gesamtportfolio mittelfristig von derzeit rund 20 Prozent auf 40 bis 50 Prozent gesteigert werden wird. Die zentralen Investitionsstandorte sollen dabei Budapest, Prag und Warschau sein. (APA)

Share if you care.