Ägypten warnt die USA vor Angriff auf Irak

28. November 2001, 22:39
posten

Unterstützung des arabischen Lagers gefährdet

Washington - Ägyptens Außenminister Achmed Maher hat die USA gewarnt, dass sie ein Angriff auf den Irak die Unterstützung des arabischen Lagers kosten würde. "Während die Situation in Afghanistan den Einsatz von Waffen erfordern mag, sollte es nicht zur Regel werden", sagte Maher am Mittwoch in Washington. "Es sollte keinen Angriff auf ein arabisches Land geben." Maher setzte sich dafür ein, eine internationale Konferenz über die Bekämpfung des Terrorismus einzuberufen statt die militärischen Maßnahmen auszuweiten. Der Minister wird an diesem Donnerstag seinen amerikanischen Kollegen Colin Powell treffen.(APA/dpa)

Share if you care.