Suchmaschine der österreichischen Kommunikations-Branche

25. November 2001, 16:26
posten

Meta Communication schaltet Adressdatenbank frei

Die Wiener PR-Agentur Meta Communication schaltet ihre Adressdatenbank frei. In dem "Who is Who der Corporate Communication" sind die E-Mail-Adressen, Telefonnummern und Postadressen der wichtigsten österreichischen Unternehmenskommunikatoren sowie Pressesprecher von NGOs, Parteien und Verbänden online abfragbar.

Ansprechpartner leicht gemacht

"Wir wissen aus eigener Erfahrung, wie schwer es manchmal ist, die richtigen Ansprechpartner zu finden", sagte Erich Pellech, Geschäftsführer von Meta Communication. "Als serviceorientiertes Unternehmen auf dem Informationssektor wollen wir mit dieser Datenbank eine Brücke zwischen Medien und Pressestellen zur Verfügung stellen", fügte Pellech hinzu.

Alle in der Datenbank gelisteten Persönlichkeiten können selbst in einem Password-geschützten Bereich ihre Daten aktualisieren oder ändern. Die Nutzung der Datenbank ist kostenlos. (pte)

Share if you care.