Nur jeder Dritte will Schüssel weiter als Kanzler

25. November 2001, 20:25
49 Postings

Für den Bundeskanzler betrübliche Umfrage- Ergebnisse publiziert

Wien - Nur jeder dritte Österreicher will, dass VP-Chef Wolfgang Schüssel nach der nächsten Wahl wieder Bundeskanzler wird. Das hat eine Umfrage des "market"-Instituts im Auftrag von "profil" ergeben. Die Arbeit des Kanzlers stößt allerdings auf mehrheitliche Zustimmung. Immerhin 57 Prozent der Befragten waren der Meinung, dass Schüssel seine Sache bisher sehr gut oder wenigstens gut gemacht habe. Am Positivsten wird seine Arbeit von leitenden Beamten und Angestellten beurteilt, am Negativsten von Facharbeitern und einfachen Angestellten.

Die Leistungen des Bundeskanzlers in der Außenpolitik wagt nur etwas mehr als die Hälfte der Österreicher zu beurteilen: 46 Prozent gaben an, den verwirrenden Vorgängen der vergangenen Wochen nicht folgen zu können. Insgesamt meinten 31 Prozent der Befragten, Schüssels Aktivitäten im Ausland hätten dem Land "eher genützt", 23 Prozent glauben, er hätte eher Schaden angerichtet. (APA)

Share if you care.