Zahlreiche Verkehrsunfälle im Bundesland Salzburg

23. November 2001, 14:00
posten

20 bis 30 Zentimeter Neuschnee

Salzburg/- In Stadt und Land Salzburg kam es Wetter bedingt zu "verheerenden Verhältnissen", wie die Verkehrsabteilung der Gendarmerie mitteilte. Die Fahrbahnen waren schneeglatt und es gab zahlreiche Verkehrsunfälle, die zum Teil recht glimpflich ausgingen.

Geschneit hat es Freitagvormittag bis in die Tallagen. Über 2.500 Meter sind 20 bis 30 Zentimeter Neuschnee gefallen. Mit einer Wetteränderung war vorerst nicht zu rechnen. (APA)

Share if you care.