Taliban schlagen Angriff in Helmand zurück

20. November 2001, 21:18
posten

AIP: Angeblich 30 gegnerische Kämpfer getötet

Islamabad - Die radikal-islamischen Taliban in Afghanistan haben nach eigenen Angaben einen Angriff ihrer Gegner zurückgeschlagen. Bei ihrem Rückzug aus Murdscha bei Lashkargah in der südwestlichen Provinz Helmand seien am Dienstag mindestens 30 Anti-Taliban-Kämpfer getötet worden, meldete die afghanische Nachrichtenagentur AIP unter Berufung auf einen Taliban-Sprecher.

Kämpfer der radikal-islamischen Miliz hätten außerdem ihren Angreifern elf Fahrzeuge abgenommen. Nach AIP-Informationen ist Helmand eine von vier Provinzen des zentralasiatischen Landes, die die Taliban noch kontrollieren. (APA)

Share if you care.