Königin Beatrix: "Ich danke noch lange nicht ab"

15. November 2001, 10:47
posten

Kinder sollen erst einmal eine eigene Familie aufbauen

Den Haag - Königin Beatrix I. der Niederlande denkt noch lange nicht ans Abdanken. Nach Zeitungsberichten vom Donnerstag hat die 62-jährige Monarchin und Großmutter in spe diese ihre Absicht Journalisten beim Abschluss ihres Staatsbesuches in Rumänien anvertraut. Wenn es ihre Gesundheit zulasse, wolle sie noch möglichst lange auf dem Thron bleiben, damit Kronprinz Willem-Alexander und dessen Braut Maxima Zorreguieta nach ihrer Heirat am 2. Februar in Ruhe eine Familie aufbauen können, berichtete "De Telegraaf".

Die Niederlande werden seit 1890 von Königinnen aus dem Hause Oranien-Nassau regiert. Sowohl die Großmutter der Königin, Wilhelmina, als auch die Mutter, Juliana, hatten (1948 bzw. 1980) abgedankt. Sie denke noch mit viel Freude an die 14 Jahre zurück, die sie nach ihrer Hochzeit mit Prinzgemahl Claus, dem ehemaligen deutschen Diplomaten Claus von Amsberg, und ihren Kindern verbringen konnte, ehe sie 1980 ihrer Mutter auf den Thron folgte, heißt es in der Zeitung. Beatrix werde sich nach eigenem Bekunden auch keinen Tag älter fühlen, wenn sie im Juni nächsten Jahres erstmals Großmutter wird, schilderte am Donnerstag "de Volkskrant". Prinz Constantijn, ihr jüngster Sohn, und seine Frau Laurentien erwarten dann ihr erstes Kind. (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.