Jährlich 250.000 Selbstmorde veranlassen China zu strengeren Giftkontrollen

4. November 2001, 21:43
posten

Die Hälfte davon wird mit Pflanzenschutzmitteln verübt

Peking - Angesichts hoher Selbstmordraten in China fordern Experten die verstärkte Kontrolle von Giftstoffen und bessere Vorsorgemaßnahmen. Bei einer rigideren Kontrolle hoch giftiger Pflanzenschutzmittel ließe sich die Zahl von etwa 250.000 Selbstmorden pro Jahr halbieren, meldete die Nachrichtenagentur Xinhua am Mittwoch unter Berufung auf Fachleute.

Bewohner ländlicher Gegende haben leichten Zugang zu Pestiziden. In China versuchen den Angaben zufolge jedes Jahr etwa zwei Millionen Menschen sich umzubringen. (APA)

Share if you care.