Menschen führen zum Erfolg

11. September 2001, 10:01
posten

Reinhard K. Sprenger über Motivation und Führung am 2. und 3. Oktober in Wien

Wien - Leistung aus innerer Überzeugung heraus oder Leistung für Cash? Gleichgeschaltete Mitarbeiter oder Menschen, die sich als Individuen voll für ihr Unternehmen einsetzen? Engagiert diskutiert Reinhard K. Sprenger mit Ihnen jene Fragen, mit denen Führungskräfte in den Unternehmen heute konfrontiert sind: Was in der Mitarbeiterführung auf der Tagesordnung steht, wie Potenziale von Mitarbeitern freigesetzt werden, wie hohe Leistung langfristig überhaupt möglich ist.

Seminare am 2. und 3. Oktober

Die Themenschwerpunkte der beiden Seminare mit Reinhard K. Sprenger, die von trend-Akademie & ÖPWZ veranstaltet werden, sind:

  • Warum kann Motivierung nicht funktionieren?
  • Warum ist letztlich jede Motivierung De-Motivierung Wie Eigenmotivation bei sich selbst und bei den Mitarbeitern freigesetzt wird
  • Prämien, Incentives, Belohnungs-Sucht - gibt es Alternativen?
  • Wie Leistungsorientierung nachhaltig gesichert wird
  • Klare Vereinbarungen und volles Commitment für die Aufgabe
  • Vom "Personal" zur "Persönlichkeit"
  • Vor-Gesetzter oder Führungskraft?
  • Welche Führungs-Instrumente wertlos sind
  • Führungsverantwortung und Wertschöpfung
  • Die Kraft des Individuellen als Wertreserve im Unternehmen
  • Warum sich Vertrauen als Unternehmenskultur "rechnet"
  • Wie Führung heute erfolgreich sein kann

Zielgruppe

Von diesen beiden Tagen mit Reinhard K. Sprenger profitieren Unternehmer/innen, Geschäftsführer/innen, Human Resources Manager/innen, Führungskräfte des mittleren und oberen Managements und deren Assistentinnen. Menschen, die ihre Eigenverantwortung und Motivation erhöhen und fördern und damit zukunftsfähig agieren wollen.

Holen Sie sich Anregungen und Impulse von einem der meist gefragten Berater für Personalentwicklung und einem der herausforderndsten Managementtrainer Europas; vom Autor der Bestseller "Mythos Motivation", "Das Prinzip Selbstverantwortung", "Die Entscheidung liegt bei Dir" und "Aufstand des Individuums. (pts)

Ausführlichen Programmfolder zu den Seminaren am 2. und 3. Oktober unter www.opwz.com

Informationen von Mag. Barbara Halapier,
Telefon (01) 533 86 36-58, E-Mail

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Reinhard K. Sprenger

Share if you care.