Leopold März: Donau-Uni Krems längerfristig chancenlos

29. August 2001, 15:54
posten

Der Boku-Rektor ist als Kuratoriumsvorsitzender zurückgetreten

Wien - Die Donau-Universität (DU) Krems steht im Kreuzfeuer der Kritik. Wie das Wirtschaftsmagazin "trend" in seiner am Donnerstag erscheinenden Ausgabe berichtet, ist der Rektor der Universität für Bodenkultur, Leopold März, im Juli als Vorsitzender des DU-Kuratoriums zurückgetreten. In einem Brief an Bildungsministerin Elisabeth Gehrer (V) ortet er laut "trend" "dringenden Handlungsbedarf", da die DU "ohne Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement langfristig keine Chance" haben werde.

"electronic publishing"

Der Vorsitzende der Rektorenkonferenz und Uni-Wien-Rektor Georg Winckler habe Gehrer in einem Schreiben vorgeschlagen, den Standort Krems auf Grund nicht vorhandener Schwerpunktbildung in die geplante Uni-Standortbereinigung mit einzubeziehen, berichtet "trend". Zudem sollen sechs Studenten, die im Studienjahr 1999/2000 den DU-Lehrgang "electronic publishing" besucht hatten, die Donau-Uni auf Rückerstattung der Lehrgangskosten auf Grund "Nichterfüllung der vertraglich zugesicherten Lehrgangsleistungen" geklagt haben. (APA)

Share if you care.