Eybl zurückgestuft

24. August 2001, 13:45
posten
Wien - Die Analysten von ING Barings haben ihre Einstufung der an der Nasdaq Europe gelisteten Eybl International von "Hold" auf "Sell" zurück genommen. Nach der Vorlage der Halbjahreszahlen revidierten die Experten die Gewinnprognosen für das Gesamtjahr 2001 von 2,11 auf 2,10 Euro je Anteilsschein. Das Kursziel wurde gleichzeitig von 26 auf 20 Euro gesenkt. Dies berichtet die Wirtschaftsnachrichtenagentur Bloomberg.

Marktteilnehmern zufolge haben sich die Halbjahreszahlen und die Gewinneinschätzung von ING Barings deutlich auf den Aktienkurs ausgewirkt. "Die Zahlen waren katastrophal", meinte ein Aktienhändler zur APA. Die Papiere notierten knapp nach 13:00 Uhr bei 22,00 Euro. Das entspricht einem Minus von 4,7% gegenüber dem Schluss-Stand vom Donnerstag. (APA)

Share if you care.