"Es klingt fantastisch"

23. August 2001, 09:37
posten

Biograf fand Mitschnitt des "ersten" Live-Auftritts von Kurt Cobain

New York - Courtney Love hat einem Schriftsteller die Tagebücher ihres verstorbenen Ehemanns Kurt Cobain ausgehändigt. Wie die britische Musikzeitschrift "New Musical Express" in ihrer Internetausgabe berichtet, will Autor Charles Cross die 28 handgeschriebenen Hefte als Grundlage für eine neue Biografie über den Nirvana-Sänger benutzen, der sich 1994 mit einer Schrotflinte erschossen hatte. Die Tagebucheinträge dokumentieren das Leben des Grunge-Heroen von seiner Teenanger-Zeit bis zu seinem Tod.

Während seiner Recherchen machte Cross einen spektakulären Fund: Er fand den Mitschnitt des wohl allerersten Live-Auftritts Cobains. Das Tape wurde 1987 auf einer Party in der Nähe von Cobains Heimat in Aberdeen in Washington aufgezeichnet. Das Urteil des Finders: "Es klingt fantastisch."

Cross hatte erst kürzlich das Buch "Heavier Than Heaven: A Biography of Kurt Cobain" fertig gestellt. Die Hefte änderten den Charakter des Buchs dramatisch, sagte er dem Bericht zufolge: "Sie gaben Kurt eine Stimme."

(APA)

Share if you care.