Prinz Claus wieder mit akutem Nierenproblem im Krankenhaus

14. August 2001, 19:17
posten

Im Mai war bereits eine Niere entfernt worden

Den Haag - Prinz Claus der Niederlande ist am Dienstag mit akuten Nierenproblemen in ein Amsterdamer Krankenhaus eingeliefert worden. Im Mai war ihm bereits die linke Niere entfernt worden. Die Ärzte begründeten die neuerliche Einlieferung des Mannes von Königin Beatrix mit einer "allgemeinen Verschlechterung seines Zustands", wie die Regierung offiziell mitteilte. "Die Behandlung zielt darauf ab, die Funktion seiner rechten Niere aufrecht zu erhalten", hieß es weiter.

Die Gesundheit des 74-jährigen gebürtigen Deutschen ist schon seit längerem angeschlagen. 1998 wurde er wegen einer Krebserkrankung operiert und musste sich seitdem mehreren urologischen Untersuchungen unterziehen. (APA/AP)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.