"Ferragosto" in Italien, Grand Prix in Budapest und Feiertag

15. August 2001, 14:56
posten

Eines der verkehrsreichsten Wochenenden dieses Sommers befürchtet

Wien - Eines der verkehrsreichsten Wochenenden dieser Sommersaison kündigt der ÖAMTC an. Im deutschen Bundesland Nordrhein- Westfalen und in Südholland enden die Sommerferien. "Nachzügler" Richtung Süden, Urlaubsheimkehrer, tausende Motorsportfans und Kurzurlauber werden für reges Verkehrsaufkommen und Stauungen auf den Transitverbindungen sorgen.

"Ferragosto" in Italien

Das Wochenende Mitte August, mit Beginn "Ferragosto", zähle zu den verkehrsreichsten in Italien, hieß es. Zahlreiche Großbetriebe haben Werksferien, Tausende Italiener werden zu den Meeresstränden strömen. Die Plätze am Wasser könnten knapp werden.

Nachzügler und Heimkehrer werden laut ÖAMTC insbesondere am Samstag für entsprechend starkes Verkehrsaufkommen auf den Transitrouten durch Österreich sorgen. Die Tauernautobahn (A10) könnte sich einmal mehr in dieser Saison als Nadelöhr erweisen. In Tirol werden voraussichtlich die Inntal-Brennerstrecke und die Verbindung über den Fernpass (B 179) überlastet sein. (APA)

Aktuelle Verkehrsinformation ARBÖ und ÖMTC
Share if you care.