Gaddafi lädt zum Klonen ein

13. August 2001, 12:38
4 Postings

"Sunday Express": Italienischer Arzt Antinori soll doch nach Lybien kommen

London - Der libysche Revolutionsführer Muammar el Gaddafi hat dem italienischen Arzt Severini Antinori nach einem Zeitungsbericht seine "volle Unterstützung" beim Klonen eines Menschen angeboten. Nach einem Bericht des britischen "Sunday Express" will Gaddafi dem umstrittenen Mediziner einen Flügel der besten Klinik in Tripolis zur Verfügung stellen.

Auch die Kosten für Anreise und Unterbringung des Ärzteteams wolle Gaddafi übernehmen. Und wenn es den Medizinern tatsächlich gelingen sollte, erstmals einen Menschen zu klonen, wolle er sie mit mehreren Millionen Dollar belohnen.

Gaddafi habe das Angebot in der vergangenen Woche in einem Telefongespräch mit einem Mitarbeiter Antinoris gemacht, das vom israelischen Geheimdienst Mossad abgehört worden sei. Antinori selbst hat nach Angaben des "Express" bereits gesagt, er wolle sein Experiment "in einem Mittelmeerland, dessen Name geheim bleiben muss", ausführen.

Die Mossad-Informationen seien inzwischen an den Berufsverband italienischer Ärzte weitergegeben worden. (APA/dpa)

Share if you care.