JvM bewirbt schweiz-österreichische Fußball-EM-Kandidatur 2008

9. August 2001, 15:56
posten

Erste Werbeaktion beim Freundschaftsspiel am 15. August in Wien

Die Zürcher Werbeagentur Jung von Matt/Limmat konnte sich den Etat für die gemeinsame Bewerbung Österreichs und der Schweiz für die Fußball-EM Euro 2008 sichern, berichte die Online-Ausgabe der Werbewoche.

Auftraggeber der Kampagne ist die Credit Suisse als Sponsor des Schweizerischen Fußballverbands und des Österreichischen Fußballbundes (ÖFB). Erste werbliche Aktionen soll es mit dem Freundschaftsspiel der beiden Partnerländer am 15. August 2001 in Wien geben. Mit einem 180 Quadratmeter großen Transparent machen Österreich und die Schweiz auf ihre Kadidatur aufmerksam. Wer den Zuschlag für die Austragung erhält, wird von der Uefa 2003 entschieden. (red)

Share if you care.