Favoritensiege am Samstag

6. August 2001, 09:10
posten

Godina gewann Kugelstoßen, Rasskasow ging am schnellsten die 20 Kilometer

Edmonton/Alberta - Nach dem Marathon-Triumph von Gezahegne Abera aus Äthiopien haben auch die beiden Samstag-Entscheidungen der VIII. Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Edmonton Favoritensiege gebracht. Im Kugelstoßen der Männer setzte sich John Godina mit 21,87 m klar vor seinem US-Landsmann Adam Nelson (21,24) sowie dem Finnen Arsi Harju (20,93) durch, womit das Medaillenergebnis von Olympia auf den Kopf gestellt wurde. Im 20 km Gehen führte Weltbestzeitinhaber Roman Rasskasow einen russischen Dreifacherfolg an. (APA)
Share if you care.