Umfrage: Briten schwenken langsam auf Euro ein

31. Mai 2001, 16:58
posten

Erstmals Mehrheit für Einheitswährung

London - Kurz vor der Parlamentswahl in Großbritannien hat sich bei einer Meinungsumfrage erstmals eine Mehrheit für den Beitritt zum Euro ausgesprochen, falls dazu in ein bis zwei Jahren ein Volksentscheid stattfindet. Laut einer am Donnerstag veröffentlichten Meinungsumfrage wollen in diesem Fall 47 Prozent der Befragten wahrscheinlich oder sicher für die europäische Einheitswährung stimmen. 41 Prozent sind demnach dagegen, unentschlossen zwölf Prozent. Das vom Fernsehsender ITN mit der Umfrage beauftragte Institut NOP hatte bei einer Befragung im Februar noch 50 Prozent Euro-Gegner und 42 Prozent Befürworter ermittelt.

Anders sieht es allerdings aus, wenn das Referendum "schon morgen" stattfände. So gefragt, outeten sich 58 Prozent als Euro-Gegner und nur 33 Prozent als Befürworter. 48 Prozent sind der Ansicht, Großbritannien könne es sich nicht leisten, außerhalb der Euro-Zone zu bleiben, wenn sich die Einheitswährung als Erfolg erweisen sollte. 35 Prozent waren gegenteiliger Ansicht.

Eine Gallup-Umfrage für die konservative Zeitung "Daily Telegraph" ergibt derweil folgendes Ergebnis: 56 Prozent sind der Meinung, dass Großbritannien zumindest mittelfristig Euro-Land werden müsse, 40 Prozent schließen dies "für immer" oder wenigstens für die kommenden Jahre aus. Dabei halten 68 Prozent die Mitgliedschaft ihres Landes in der Euro-Zone für "unvermeidlich". Nur 29 Prozent sind nicht dieser Ansicht.

Rückschlag für die Tories

Die Umfragen könnten auf einen weiteren Einbruch für die oppositionelle Konservative Partei von William Hague hinweisen, die in allen Meinungsumfragen zur Wahl am kommenden Sonntag weit hinter der regierenden Labour Party liegt. Die Tories hatten im Wahlkampf aus ihrer Euro-Abneigung kein Hehl gemacht. Blair hat sich in Sachen Euro nicht eindeutig festgelegt. Im Wahlkampf kündigte er an, dass er innerhalb von zwei Jahren entscheiden werde, ob der Euro bestimmten Wirtschaftskriterien genüge. (APA)

Share if you care.