Nintendo eröffnet Preisschlacht

22. Mai 2001, 10:58
posten

GameCube billiger als der Konkurrenz lieb ist - Xbox startet beinahe zeitgleich

Nintendo eröffnet eine neue Runde in der Schlacht der Konsolen. Die neue Konsole des Unternehmens, der GameCube, wird in den USA mit rund 199 Dollar in den Handel kommen. Damit ist die Konsole gut 100 Dollar billiger als Konkurrent Sony (PlayStation2) und Microsoft (Xbox). Die Konsumenten dürfen gespannt sein ob auch andere Firmen die Preise senken werden.

Xbox startet beinahe zeitgleich

Spiele werden rund 50 Dollar kosten meldete das Unternehmen. Geplanter Starttermin in den USA ist am 5. November und damit drei Tage vor Microsofts X-Box-Auslieferung am 8 November. (red)

Share if you care.