Rapid - Salzburg

19. Mai 2001, 20:23
posten
Ernst Dokupil (Rapid-Trainer): "Die beste Mannschaft ist Meister geworden. Da muss man gratulieren. Wir waren wie schon so oft auch heute nicht in der Lage, sie voll zu fordern. Es war auch so schwer wie noch nie. Die Mannschaften, die gegen den Abstieg kämpften, haben aber auch ungewöhnlich viele Punkte gemacht. In entscheidenden Spielen haben wir nicht so gespielt, wie wir wollten, die Nerven haben versagt. Dennoch bin ich mit Rang zwei zufrieden, vor der Saison hatten uns viele als Vierte eingestuft."

Hans Backe (Salzburg-Trainer): "Nach den drei 0:3-Niederlagen bin ich mit unserem heutigen Spiel sehr zufrieden. In der Abwehr haben wir im Vergleich zu den vorangegangenen Spielen sehr solide agiert, nicht so früh mit dem Pressing begonnen. Ein Auswärtspunkt gegen Rapid ist gut, im Finish haben wir sogar die Chance auf den Sieg vergeben." (APA)

Share if you care.