Heftiges Erdbeben erschüttert Indonesien

18. Mai 2001, 09:42
posten

Offenbar keine Verletzten

Jakarta - Die indonesische Insel Sumatra ist am Freitag von einem heftigen Erdbeben der Stärke 6,1 auf der Richterskala heimgesucht worden. Berichte über Verletzte oder nennenswerte Schäden lagen nach Mitteilung der Behörden zunächst nicht vor.

Das Epizentrum des Erdstoßes lag laut Angaben der Erdbebenwarte in Jakarta westlich der Küste im Indischen Ozean. Im vergangenen Jahr waren bei einem Beben der Stärke 7,9 auf Sumatra rund 100 Menschen getötet worden. In Indonesien werden jedes Jahr rund 7.000 Erdstöße registriert. (APA/dpa)

Share if you care.