Baukonzern Holzmann soll an französische Vinci verkauft werden

16. Mai 2001, 13:41
posten
Frankfurt - Der finanziell schwer angeschlagene Frankfurter Baukonzern Philipp Holzmann AG soll bis zum Ende des Jahres verkauft sein. Das berichtet die WirtschaftsWoche (WiWo) am Mittwoch vorab. Danach führt Konzern-Vorstandsvorsitzender Konrad Hinrichs bereits intensive Verkaufsgespräche mit Antoine Zacharias, dem Vorstandsvorsitzenden des französischen Bauriesen Vinci. Seitens des Konzerns wird der Zeitungsbericht jedoch dementiert.(APA/vwd)
Share if you care.