Guns N'Roses sagen Europa ab

10. Mai 2001, 21:21
1 Posting

Gitarrist schwerkrank

Frankfurt/Main - Die amerikanische Rockband Guns N'Roses hat ihre mit Spannung erwartete erste Europatournee seit acht Jahren überraschend abgesagt. Grund ist eine schwere Erkrankung des Gitarristen Buckethead, wie eine Sprecherin des Konzertveranstalters Marek Lieberberg am Donnerstag in Frankfurt am Main sagte. Der Musiker sei nicht zu den Proben erschienen und leide an inneren Blutungen, die eingehende Untersuchungen notwendig machten.

Von 1. bis 3. Juni waren Gigs bei "Rock am Ring" am Nürburgring und "Rock im Park" im Nürnberger Frankenstadion geplant, zudem wollten Sänger Axl Rose und seine Mannen auch am 5. Juni auf der Berliner Waldbühne spielen. Für das Berliner Konzert gibt es keinen Ersatztermin, die Festivals finden ungeachtet der Absage statt.

Von den früheren Bandmitgliedern ist außer Rose nur noch Robin Fink dabei. Der einstige Vorzeige-Gitarrist Slash hat inzwischen mit Slash's Snakepit seine eigenen Band. (APA/AP)

Share if you care.