aus Bayern

9. Mai 2001, 23:27
posten
Ottmar Hitzfeld (Bayern-Trainer): "Ich freue mich, dass es uns gelungen ist, Real zwei Mal zu schlagen. Besonders stolz bin ich darauf, dass wir sogar noch höher hätten gewinnen können. Und angesichts der Tatsache, dass Effenberg gefehlt hat und Hargreaves ins kalte Wasser geworfen wurde, hat meine Mannschaft ein kleines Wunder geschafft."

Franz Beckenbauer (Bayern-Präsident): "Die Mannschaft hat sich dieses Finale verdient, schließlich hat sie Manchester United und jetzt auch Real Madrid zwei Mal geschlagen. Dass Hargreaves gegen eine Mannschaft wie Real Madrid so kaltschnäuzig und abgeklärt spielt, das hätte ich ihm nicht zugetraut." (APA)

Share if you care.