5.Internationaler Suchtgiftkongress beginnt in Baden

7. Mai 2001, 10:28
posten

Vier Tage lang werden Wege aus der Sucht diskutiert

Baden/Wien - In Baden bei Wien beginnt am Vormittag der 5.Internationale Suchtgiftkongress. Vier Tage lang diskutieren Experten aus dem In- und Ausland über die neuesten Wege aus der Sucht.

80.000 Menschen sterben jedes Jahr in Österreich an den Folgen einer Sucht. Ein Viertel davon sind Raucher. Alkohol bleibt aber die Droge Nummer 1, vor allem bei den Jugendlichen.Laut aktuellen Studien trinkt ein Drittel der 15-Jährigen regelmäßig Alkohol. Aber auch die neuen Medien (Stichwort Internet) können zu einem Suchtproblem werden, warnen Experten. Gefährdet sind hier vor allem Arbeitslose und Alleinstehende. (APA)

Share if you care.