Jennifer Lopez spielt Frida Kahlo

7. März 2001, 12:12

Verfilmung für September geplant

Mexiko - Die amerikanische Schauspielerin Jennifer Lopez will von September an in Mexiko in der Rolle der Malerin Frida Kahlo (1907-1954) vor der Kamera stehen. Das kündigte die Darstellerin am Montag in der mexikanischen Zeitung "Reforma" an.

Regie führt Luis Valdez, Produzent ist Francis Ford Coppola. Um die Kahlo-Verfilmung war im vorigen Jahr ein öffentlicher Wettstreit zwischen Lopez und der mexikanischen Schauspielerin Salma Hayek entbrannt. Hayek hält an ihrem Projekt ebenfalls fest, doch könnte ihr Lopez jetzt zuvorkommen. (APA/dpa)

  • Artikelbild
Share if you care.