Fabasoft: Rückkaufangebot überzeichnet

11. Juli 2008, 14:45
posten

Zuteilungsquote von 40,35 Prozent

Wien - Das Aktienrückkaufangebot des börsenotierten Linzer Softwareunternehmens Fabasoft ist deutlich überzeichnet. Wie das Unternehmen heute, Freitag, mitteilte, wurde das Angebot gemäß Meldung der Oesterreichischen Kontrollbank hinsichtlich einer Anzahl von 1,239.007 Stückaktien angenommen. Zumal das Angebot auf den Erwerb von 500.000 Stückaktien gerichtet war, ergebe sich durch die Überzeichnung eine Zuteilungsquote von 40,35 Prozent.

Das Rückkaufangebot war von 11. Juni bis 9. Juli 2008 gelaufen, der Angebotspreis hatte 3,28 Euro betragen. An der Frankfurter Börse notierte Fabasoft heute mittag mit 3,05 Euro je Aktie, ein Minus von 1,93 Prozent gegenüber Vortagesschluss. (APA)

Share if you care.