Brasilianer Adi verstärkt Kärntner

11. Juli 2008, 14:26
4 Postings

Ehemaliger LASK-Legionär sah in Linz keine Perspektiven mehr

Klagenfurt - Der ehemalige LASK-Offensivspieler Adi Rocha Sobrinho Filho ist vom Fußball-Bundesligaclub Austria Kärnten am Freitag als Zugang präsentiert worden. Der 22-jährige Brasilianer sah in Linz zuletzt keine Möglichkeit, an den im Angriff gesetzten Routiniers Ivica Vastic und Christian Mayrleb sowie dem Kroaten Mario Mijatovic vorbeizukommen und möchte nun in Kärnten neu durchstarten. Er wird von Trainer Frenkie Schinkels erstmals am Samstag in einem Testspiel gegen MTK Budapest (18.00 Uhr) eingesetzt werden.

"Adi ist ein junger Spieler, der sich nach dem etwas unglücklichen LASK-Engagement beweisen will", sagte Schinkels über seinen neuen Stürmer. Nach dem 1:1 bei der Wiener Austria zum Bundesliga-Auftakt ist der Kärntner Trainer zuversichtlich, dass seine Mannschaft in der kommenden Saison mit dem Abstieg nichts zu tun haben wird. "Ich habe meinen Spielern verboten, dass sie das Wort Abstieg in den Mund nehmen. Wir orientieren uns Richtung Mittelfeld", meinte Schinkels. (APA)

Share if you care.