Heute: Es bleibt hügelig

11. Juli 2008, 17:24
3 Postings

Auch die siebente Etappe der Tour führt durch das Zentralmassiv, fünf Bergwertungen stehen an

Auch die siebente Etappe der Tour führt durch das Zentralmassiv, auf dem Weg von Brioude nach Aurillac geht es über fünf Bergwertungen. Als größte Schwierigkeiten stehen zwei Pässe der zweiten Kategorie nach 101,5 sowie 117 der insgesamt 159 km auf dem Programm. Der 1210 m hohe Col d'Entremont weist auf 6,5 km Länge eine durchschnittliche Steigung von 4,7 Prozent auf, der 1588 m hohe Pas de Peyrol steigt auf 7,8 km 6,2 Prozent an. Die steilste Rampe der Etappe wartet 10 km vor dem Ziel mit dem Cote de St. Jean de Donne (9,9 Prozent), diese ist jedoch nur 1,7 km lang. (red)
Share if you care.