Wiegele und Brier bleiben in London

5. Juli 2008, 19:46
posten

Beide Österreicher schaffen bei European Open den Cut

London - Martin Wiegele und Markus Brier haben am Freitag den Cut bei den European Open in London geschafft. Wiegele verbesserte sich mit einer 68er-Runde (vier unter Par) auf den 13. Zwischenrang (fünf unter Par). Markus Brier reichten 71 Schlägen, um mit einem Gesamtscore von 142 vom 33. Platz aus in das Wochenende zu starten. Florian Prägant ist als 143. (neun über Par) klar am Cut gescheitert.

In Führung liegt weiter Lokalmatador Ross Fisher mit 13 unter Par einen Schlag vor dem Nordiren Graeme McDowell. Wiegele gelang wie schon am ersten Tag ein Eagle sowie vier Birdies bei nur zwei Bogeys. Brier machte ein Doppelbogey mit drei Birdies auf den letzten vier Löchern wett.

Share if you care.