Großes Sesselrücken bei ÖBB-Töchtern

1. Juli 2008, 18:54
posten

ÖBB-Traktion GmbH, ÖBB-Immobilienmanagement GmbH und ÖBB-Werbecenter GmbH mit neuer Geschäftsführung

Wien - Die ÖBB-Tochterunternehmen ÖBB-Traktion GmbH, die ÖBB-Immobilienmanagement GmbH und die ÖBB-Werbecenter Gmbh haben heute, Dienstag, neue Geschäftsführungen bekommen.

Zum neuen Geschäftsführer der ÖBB-Traktion wurde von den Aufsichtsräten der ÖBB-Holding und der ÖBB-Personenverkehrs AG Ing. Bernhard Benes bestellt, in der ÖBB-Immobilienmanagement GmbH wurde Claus Stadler zum neuen Geschäftsführer für den Bereich Projektentwicklung, und Birgit Wagner zur neuen kaufmännischen Geschäftsführerin bestellt. Stadler wurde auch zum Geschäftsführer der ÖBB-Werbecenter GmbH bestellt, teilte der Aufsichtsratsvorsitzende der ÖBB-Holding, Horst Pöchhacker am Dienstagabend mit.

Vier-Jahres-Verträge

Benes und Stadler wurden per 1. Juli bestellt, Wagner wird mit Anfang September in ihren neuen Job wechseln. Alle Geschäftsführer sind auf vier Jahre bestellt.

Benes ist seit 1978 bei den ÖBB beschäftigt und war in seiner letzten Funktion als Geschäftsfeldleiter "Service" sowie als Prokurist der ÖBB-Traktion GmbH tätig. Stadler leitete bisher den Bereich Projektentwicklung und war Prokurist der ÖBB-Immobilienmanagment GmbH.

Wagner ist derzeit Leiterin des kaufmännischen Immobilienmanagements der Telekom Austria AG und wechselt mit Anfang September in die Geschäftsführung der ÖBB-Immobilienmanagement. (APA)

Share if you care.