MySpace und Vodafone starten Musikportal

1. Juli 2008, 13:55
posten

Fans sollen Reporterfähigkeiten unter Beweis stellen

Das Social Network MySpace und der Mobilfunkbetreiber Vodafone starten gemeinsam eine internationale interaktive Musikplattform. Künftig können Musikfans aus den Ländern Deutschland, Italien, Spanien und England in einer eigenen Online-Community Musik und Events gemeinsam erleben und Inhalte austauschen.

Die Plattform mit Namen "Vodafone Music Reporter", die auf MySpace integriert wurde, gibt den Nutzern auch die Möglichkeit, ihre eigenen journalistischen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Die Musikfans sind dazu aufgefordert, selbst von MTV-Musikevents online oder mobil zu berichten.(pte)

Share if you care.