Nokia und Warner Music vereinbaren Kooperation für Musik-Bibliothek

1. Juli 2008, 12:10
posten

Start des Nokia-Angebots "Comes with Music" für zweite Jahreshälfte erwartet

Der finnische Handyhersteller Nokia hat für seine kostenlose Musik-Bibliothek auch eine Zusammenarbeit mit der Plattenfirma Warner Music vereinbart. Da Warner ein Pionier auf dem Gebiet der Vermarktung digitaler Musik sei, freue er sich über die Zusammenarbeit, teilte der Chef der Unterhaltungssparte von Nokia, Tero Ojanperae, am Dienstag mit.

Weitere Verhandlungen

Warner ist damit nach Universal Music und Sony BMG das dritte große Musiklabel, das sich an der Musikbibliothek des Handybauers beteiligt. Nokia führt nach eigenen Angaben Verhandlungen mit weiteren Plattenfirmen über eine Zusammenarbeit.

Der Start des Nokia-Angebots "Comes with Music" wird für die zweite Jahreshälfte erwartet. Es erlaubt Käufern von Nokia-Handys ein Jahr lang den kostenlosen und unbegrenzten Download von Liedern aus der Musikbibliothek auf ihr Mobiltelefon. Nach Ablauf der zwölf Monate dürfen die Nutzer die Songs weiterhin speichern. (APA)

Link

Nokia

Share if you care.