Herwig van Staa neuer Landtagspräsident

1. Juli 2008, 11:12
4 Postings

Konstituierende Sitzung des Tiroler Landtags: Van Staa mit 23 von 36 Stimmen gewählt

Innsbruck - Der Tiroler Landtag hat am Dienstag bei seiner konstituierenden Sitzung den bisherigen Landeshauptmann Herwig van Staa (66) zum neuen Landtagspräsidenten gewählt. Er erhielt in geheimer Wahl 23 von 36 Stimmen. Sechs Mandatare stimmten mit Nein, sieben Wahlzettel waren "leer".

Der gebürtige Oberösterreicher (10. 6. 1942) ist Schwiegersohn des legendären Landeshauptmannes Eduard Wallnöfer. Er ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder. Der Assistenzprofessor am Institut für Alpenländische Land- und Forstwirtschaft an der Universität Innsbruck war von 1994 bis 2002 Bürgermeister der Landeshauptstadt Innsbruck, seit 2002 war er Landeshauptmann.

Zum 1. Stellvertreter Van Staas wurde der bisherige Wirtschaftslandesrat, LAbg. Johannes Bodner gewählt. Er erhielt 22 von 36 Stimmen. Auf seine Gegenkandidatin, die Grüne LAbg. Maria Scheiber entfielen elf Stimmen, drei waren ungültig.

Zweite Landtagsvizepräsidentin wurde die SP-LAbg. Gabi Schiessling. Sie erhielt 27 Stimmen. Acht Mandatare stimmten mit Nein, eine war ungültig. (APA)

Share if you care.