Nokia übernimmt deutsche Internet-Kontaktplattform Plazes

1. Juli 2008, 10:00
posten

Plazes bietet die Möglichkeit, per Handy oder Internet die Aufenthaltsorte von Nutzern ausfindig zu machen

Nokia drängt mit der Übernahme der deutschen Online-Kontaktplattform Plazes weiter in das Geschäft mit Internet-Dienstleistungen. Zum Kaufpreis der Start-Up-Firma mit 13 Mitarbeitern und Hauptsitz in Berlin äußerten sich beide Unternehmen am Montag nicht. Plazes bietet die Möglichkeit, per Handy oder Internet die Aufenthaltsorte von Nutzern ausfindig zu machen.

Neue Märkte

Nokia hofft, mit Internet-Dienstleistungen neue Wachstumsmärkte zu erschließen. Daher investiert der finnische Konzern verstärkt in diese Bereiche. So hat er 8,1 Milliarden Dollar für Navteq geboten, einem US-Anbieter von digitalen Landkarten. (Reuters)

Link

Plazes

Share if you care.