Intercell: Capital Bank erhöht Kursziel

11. Juli 2008, 13:45
posten
Wien - Die Wertpapierspezialisten der Capital Bank haben das Zwölfmonatskursziel für die Titel des heimischen Pharmaunternehmens Intercell von 32,09 auf 37,60 Euro angehoben. Das Anlagevotum "Buy" wurde beibehalten. Die Experten sehen die Position in der Impftechnologie durch die Akquisition der US-amerikanischen Iomai Corperation gestärkt.

Das operative Ergebnis (EBIT) sehen die Analysten für das Geschäftsjahr 2008 bei 6,93 Mio., für 2009 bei 8,94 Mio. und für 2010 bei 10,37 Mio. Euro. Damit erwarten die Experten eine EBIT-Marge von 8,06 Prozent im Jahr 2008 und 9,02 Prozent für 2009.

Gegen 12:55 Uhr notierten die Aktien von Intercell mit einem Abschlag von 0,49 Prozent bei 30,30 Euro an der Wiener Börse. (APA)

Share if you care.