Laibacher Flughafen erwirtschaftet mehr Umsatz

11. Juli 2008, 12:22
posten

Der Laibacher Flughafen hat im ersten Quartal 2008 seinen Umsatz um 20 Prozent auf 8,2 Millionen Euro gesteigert

Brnik - Der Laibacher Flughafen hat im ersten Quartal 2008 seinen Umsatz um 20 Prozent auf 8,2 Mio. Euro gesteigert. Der Nettogewinn ist im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 7 Prozent auf 1,45 Mio. Euro gefallen, teilte die Betriebsgesellschaft Aerodrom Ljubljana mit.

Belastet worden sei der Quartalsgewinn durch um 35 Prozent gestiegene Investitionen in einen neuen Passagierterminal und 27 Prozent höhere Arbeitskosten, wie das Unternehmen mitteilte. Das EBITDA (Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) stieg um 8 Prozent auf 3,1 Mio. Euro. Der operative Gewinn (EBIT) ist im Vergleich zum ersten Quartal 2007 um 9 Prozent auf 1,58 Mio. Euro gesunken.

Die Passagierzahl stieg in den ersten drei Monaten im Vergleich um 21,5 Prozent auf 308.140 Fluggäste. Die Anzahl der Starts und Landungen erhöhte sich um 6,5 Prozent auf 10.628. Das gesamte Frachtaufkommen am Laibacher Flughafen ist um 7 Prozent auf 4.531 Tonnen gefallen. Die Luftfracht fiel um fast 23 Prozent auf 2.300 Tonnen, vor allem wegen der Einstellung der UPS-Fluglinie nach Rumänien. Die Lkw-Fracht stieg um 22 Prozent auf 2.000 Tonnen. (APA)

Share if you care.