Saragossa dritter Absteiger

1. Juli 2008, 16:53
13 Postings

3:2-Niederlage auf Mallorca besiegelte die Relegation - Santander spielt international - Real feiert mit Sieg

Mallorca - Real Saragossa steht als dritter Absteiger aus der spanischen Fußball-Primera-Division fest. In der 38. und damit letzten Runde am Sonntag musste sich Saragossa gegen Real Mallorca mit 2:3 geschlagen geben. Real Murcia und Levante waren bereits als Absteiger festgestanden. Racing Santander schaffte mit einem durch Ivan Bolado (85.) fixierten 1:0-Erfolg gegen Osasuna noch den Sprung in den UEFA-Cup.

Real standesgemäß

Real Madrid gestaltete die Meisterfeier mit einem 5:2 gegen Absteiger Levante am Sonntagabend gebührend. Ruud van Nistelrooj (23., 41.) und Sergio Ramos (28., 78.) jeweils im Doppelpack sowie Wesley Snejider (55.) sorgten für einen ungefährdeten Heimerfolg im Bernabeu-Stadion. Das Schlusslicht verabschiedete sich durch Geijo (53., 64.) aus der Primera Division.

Im Anschluss an die Partie übernahm Kapitän Raul den Pokal für den 31. Titel entgegen. (APA/Reuters)

Share if you care.