Guardiola folgt Rijkaard

1. Juli 2008, 16:53
43 Postings

Präsident Laporta bestätigt die Verpflichtung des Ex-Spielers als neuer Barcelona-Trainer ab Saisonende

Barcelona - Josip Guardiola wird wie erwartet neuer Trainer beim FC Barcelona. Frank Rijkaard wird die Katalanen mit Saisonende verlassen, wie Präsident Joan Laporta am Donnerstag mitteilte.

Rijkaard hatte Barcelona 2003 übernommen und zu zwei Meistertiteln sowie zum Champions-League-Triumph 2006 geführt. Sein Vertrag wäre noch bis 2009 gelaufen, doch nach den unbefriedigenden Leistungen in der laufenden Saison zog der Verein die Konsequenzen. Guardiola ist als langjähriger ehemaliger Kapitän in Barcelona hochangesehen.

Mourinho lehnte ab

Jose Mourinho erteilte dem derzeitigen dritten der spanischen Meisterschaft eine Absage, wie die Sport-Tageszeitung Marca in ihrer Samstag-Ausgabe berichtete. Der Portugiese war mit dem Angebot von Laporta nicht zufrieden. Demnach wäre ihm vorgeschrieben worden, Guardiola als seinen Assistenten zu akzeptieren. Eine Forderung die Mourinho als mangelndes Vertrauen wertete. (red/APA/AFP)

Share if you care.