1978 - 2008
30 Jahre Medienwerkstatt Wien

29. April 2008, 17:41
posten

Ein Kollektiv künstlerisch und politisch motivierter Videokünstler, die mit anderen Dokumentationen, Laufbildessays und Experimenten Gegenbilder und -öffentlichkeiten herstellen; eine Produktionsstelle und ein Treffpunkt, an dem Theorie und Praxis des heimischen Videoschaffens diskutiert und weiterentwickelt werden; Schneideraum, Archiv, Vertrieb: Die Medienwerkstatt Wien, 1978 gegründet, feiert heuer ihr 30-jähriges Jubiläum.

 

Wesentliche Künstlerinnen und Künstler wie etwa Gerda Lampalzer, Manfred Oppermann, Manfred Neuwirth oder Gustav Deutsch haben hier Heimstatt und produktives Umfeld gefunden. Die umfassende Video Edition Austria ist ebenso Beleg dafür wie nun eine ungewöhnliche Initiative in Kooperation mit der Tageszeitung DER STANDARD und derStandard.at/Kultur: Wöchentlich wird jeweils eins von 30 Stills aus 30 Jahren präsentiert und zusätzlich ein Filmausschnitt aus dem dazugehörigen Video auf derStandard.at/30stills geziegt.

Share if you care.