2. Mai

2. Mai 2008, 00:00
1 Posting
1598 - Mit dem von Papst Clemens VIII. vermittelten Frieden von Vervins beenden König Philipp II. von Spanien und König Heinrich IV. von Frankreich den 1595 ausgebrochenen Krieg um Burgund.

1668 - Der vom französischen König Ludwig XIV. begonnene "Devolutionskrieg" um die spanischen Niederlande wird mit dem ersten Frieden von Aachen beendet. Spanien muss Festungen in Flandern an Frankreich abtreten.

1808 - Nach der erzwungenen Abdankung von König Ferdinand VII. von Bourbon erhebt sich Madrid gegen den französischen Kaiser Napoleon I. Dieser setzt seinen Bruder Joseph Bonaparte als spanischen König ein.

1813 - Ein preußisch-russisches Heer unterliegt bei Groß-Görschen nahe Lützen der französischen Armee.

1848 - Auf Verlangen Preußens nimmt der deutsche Bundestag Teile der Provinz Posen mit rund 200.000 Einwohnern in den Deutschen Bund auf.

1923 - Papst Pius XI. missbilligt die Durchführung von jeder Art von Sportwettkämpfen für Frauen in Rom.

1933 - Das Naziregime löst die deutschen Gewerkschaften auf und zieht deren Vermögen ein. Sturmtrupps besetzen die Gewerkschaftszentralen.

1948 - Die britische Regierung richtet eine scharfe Warnung an die Jewish Agency nach Angriffen der jüdischen Untergrundarmee auf britische Stellungen bei Jaffa, das nach den Bestimmungen des UNO-Teilungsplans für Palästina eine arabische Enklave sein soll.

1953 - Krönung des achtzehnjährigen Haschemiten-Prinzen Hussein zum dritten König von Jordanien. Sein Vater Talal war wegen einer angeblichen Geisteskrankheit für abgesetzt erklärt worden.

1958 - Erste Aufstände französischer Siedler in Algerien, die dazu führen, dass Teile der dort stationierten französischen Truppen zu meutern beginnen. In Paris stößt Staatspräsident René Coty auf unüberwindbare Schwierigkeiten bei dem Versuch, eine handlungsfähige Regierung zu bilden. Alle großen Parteien mit Ausnahme der Kommunisten sind zwischen Gegnern und Befürwortern eines militärischen Rückzugs aus Nordafrika gespalten.

1988 - Nach achtmonatiger Tätigkeit kehrt der einzige Rabbiner in der DDR, Isaac Neumann, wegen der dortigen Arbeitsbedingungen von Ostberlin in die USA zurück.

1988 - Das Lokalfernsehen des ORF nimmt seinen Betrieb auf.

1988 - Mindestens 130 Tote beim Einsturz eines Kinderkrankenhauses in der indischen Stadt Jammu.

1993 - Der bosnische Serbenführer Radovan Karadzic akzeptiert in Athen mit Vorbehalt den Vance-Owen-Plan, der der die Aufteilung von Bosnien-Herzegowina nach ethnischen Kriterien in weitgehend autonome Kantone vorsieht und später von den bosnischen Serben in einem Referendum verworfen wird.

Geburtstage: Carl Michael Ziehrer, öst. Operettenkomp. (1843-1922) Benjamin Spock, US-Pädagoge/Kinderarzt (1903-1998) Karl Hartung, dt. Bildhauer (1908-1967) Teddy Staufer, dt.-schweiz. Bandleader (1908-1991) Leopold Spira, öst. Journalist/Schriftst. (1913-1997) Rolf Heyne, dt. Verleger (1928-2000) Horst Stein, dt. Dirigent (1928- )

Todestage: Leonardo da Vinci, ital. Maler, Bildhauer, Baumeister, Zeichner u. Naturforscher (1452-1519) Alphonse de Brebenbec de Chateaubriant (Deckname Wolf), John Edgar Hoover, US-Polizeichef (FBI) (1895-1972)

(APA)

Share if you care.